· 

Brief an den Präsident

Es hatte ein unerhörtes, internationales Ereignis gegeben. Leider habe ich vergessen was das war. In diesem Zusammenhang wollte ich unbedingt einen Brief an den US Präsident schreiben. Das schien auch möglich zu sein, aber nicht direkt.

Auf der Ringstraße in Wien gab es etwas, auf das man etwas schreiben konnte. Ich weiß nicht mehr was das war, aber ich glaube es hatte eine Oberfläche aus Glas und es befand sich dort wo man gehen kann und wo es einen Grünstreifen gibt.

Wie sollte ich ihn ansprechen, dachte ich nach. Man kann einen Präsidenten doch nicht einfach so ansprechen. Sollte ich sehr geehrter Herr Präsident schreiben, usw., oder mich weniger förmlich ausdrücken. Schließlich schrieb ich: "Lieber Mr. President!" Dann wusste ich nicht weiter. Mir fiel nämlich auf, dass es für diese Schreibstelle einen Namen gab. Er lautete: Maus.(xxx). Als die Bezeichnung Maus, verbunden mit einer anderen Bezeichnung, die ich jedoch auch vergessen habe. Nun zweifelte ich am Adressaten. War gar nicht der US Präsident gemeint? Hinter mir befand sich ein großes Geschäftslokal. Darauf stand in riesigen Buchstaben "Bundeskanzler". Der Name stand jedoch um die Ecke herum und so wusste ich wieder nicht wer gemeint war.

Trotzdem stellte ich eine Beziehung zu meinem Adressaten her. An wen schrieb ich eigentlich den Brief? Ich wollte mich nicht mehr festlegen und  begann: "Lieber Herr (oder Mr) P."

Kommentar schreiben

Kommentare: 0