Ahnungen 2 - Überfall

Ich habe überlegt, ob ich in Zukunft meine Gedanken hier posten soll. Nur so ließe sich beweisen, dass ich über etwas nachdenke, was später in den Medien auftaucht. Als würde mich ein Zeitungsartikel bereits beschäftigen, bevor er geschrieben und gedruckt wurde.

 

Vor kurzem dachte ich, in letzter Zeit hört man gar nichts über Überfälle auf Taxilenker. Darüber wunderte ich mich, denn früher passierte das sehr oft und es war deshalb in den Medien immer wieder präsent.

 

Heute lese ich auf https://www.krone.at/2060907 "Am Donnerstagmorgen ist ein Taxilenker in Baden bei Wien Opfer eines Überfalls geworden. Der 60-Jährige wurde durch mehrere Messerstiche schwer am Kopf sowie am Hals verletzt und wird im Landesklinikum Baden auf der Intensivstation behandelt. Als Tatverdächtiger wurde ein 23-jähriger Mann festgenommen. "

 

Dazu gehört noch ein Zufall, der sich heute ereignet hat.

 

Weil ich kein Foto hatte, auf dem sich ein Taxi befindet, verzichtete ich darauf, ein Foto diesem Artikel beizufügen. Ich hoffte aber, irgendwann einem Taxi zu begegnen und dann ein Foto zu machen.

 

Heute fuhr ich mit den Hunden mit dem Auto ziemlich weit weg. In der letzten Zeit bin ich nur ohne Auto mit ihnen unterwegs gewesen. Aber weil ich sie schonen soll und leider überall Salz gestreut wurde, fuhr ich zu einem Park in Wien, bei dem wir früher manchmal waren. Sie wollten aber offensichtlich doch spazieren  gehen und nicht nur kurz im Park herum gehen. Deshalb ließ ich sie entscheiden wohin sie gehen wollen. Es wurde dann doch ein etwas größerer Spaziergang daraus. Kurz bevor wir wieder beim Auto waren, Parkte vor uns ein Taxi ein. Der Fahrer ließ eine alte Frau aussteigen, die offensichtlich in einem der Häuser wohnt.

 

Seit längerer Zeit habe ich kein Taxi mehr gesehen. Anscheinend fährt man in unserem Dorf nicht mit dem Taxi. Doch einen Tag nachdem ich mir vornahm, eines zu fotografieren, begegnet mir eines. Noch dazu an einer Stelle, an der es mir möglich ist, es auch zu fotografieren. Wäre ich gerade mit dem Auto gefahren, hätte ich ja nicht fotografieren können. Noch dazu befand ich mich in einer Gegend, in der auch nur selten Taxis hinkommen. Es handelte sich um einen sehr großen Zufall.

 

Das Foto ist nicht sehr gut, weil es schon dunkel war, als ich es aufnahm.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0